ClickCease
Silence Primavera

«Kassensturz»
Elektro-Roller
TCS Test 2022

«Kassensturz» beweist: Elektroroller sind effizienter.

In einem gross angelegten TCS-Test wurden jeweils zwei vergleichbare Fahrzeuge mit Elektro- und Verbrennungsmotor einander gegenübergestellt. Die TCS-Experten testeten Reichweite, Verbrauch, Lärm, Beschleunigung, Bremsweg und die Fahreigenschaften.

Themen:

Elektroroller Silence S01 White

Elektro-Roller sind effizienter

Trotz höherer Emissionen bei der Produktion sind Elektro-Roller besser fürs Klima, denn sie stossen weniger CO2 aus. Benziner verschmutzen die Umwelt beim Fahren stärker.

Möglich ist dies dank der besseren Effizienz der Elektro-Töffs. Das zeigt die Umrechnung des Stromverbrauchs in das sogenannte Benzin-Äquivalent: Der leistungsfähige Zero DS verbraucht umgerechnet etwa 3,3-Mal weniger Energie beim Fahren als die für einen Verbrenner äusserst sparsame Yamaha MT125. Die Vespa verbraucht auf 100 Kilometer 2,3 Liter. Das elektrische Pendant braucht umgerechnet nur einen halben Liter

Meistverkaufte Roller

Meistverkaufte Roller TCS Gewinner

Vespa (Benziner 125) VS Silence S01 (Elektro)

Elektro Vs Benziner Roller Test Etrix

Verbrenner auf Dauer teurer

Deshalb und aufgrund der besseren Kosten-Effizienz haben die meisten Pizza-Kuriere oder die Post längst auf Elektro umgestellt. Seit Januar dürfen Jugendliche ab 16 Jahren die Kategorie A1 fahren – bei Verbrennern ist A1 auf die Leistung von 125 cm3 limitiert und bei Elektro-Töffs auf 11kW, mit dem Unterschied, dass die Spitzenleistungen bei den Elektros ein Vielfaches dieser 11kW beträgt. So zeigt der TCS-Test, dass der Etrix Silence S01 (Kategorie «meistverkaufte Roller») von allen Rollern am schnellsten beschleunigt!

Fazit der beiden Roller

Silence S01

Der Silence S01 glänzt mit einem sportlichen Fahrwerk und mit einer direkten, präzisen Lenkung. Der Silence beschleunigt von allen Rollern am schnellsten, von 0 auf 50 km/h in nur 3,9. Der schwere Akku (40 kg, 5,6kWh) ist dank der einfachen Trolleyfunktion bequem zu transportieren. Integriertes my Silence App mit vielen online Funktionen .Unter der Sitzbank findet man ein grosses Staufach, in dem sogar zwei Jet-Helme Platz finden. Bei der Umweltbilanz schneiden die Elektro-Roller deutlich besser ab.

Vespa Primavera

Ein handlicher Roller mit viel Fahrkomfort für den urbanen Einsatz. Mit einem Verbrauch von 2,3 lt/100km kommt man mit der Vespa weit. Das Fahrwerk ist eher weich, insbesondere mit Sozius wird die Vespa schnell instabil. Die Verzögerungswerte mit dem Mono-ABS sind gut, wünschenswert wäre aber ein vollwertiges ABS-Bremssystem. Der Sitzkomfort lässt zu wünschen übrig: die Sitzbank ist glatt und nach hinten abgerundet.

Silence S01 mit Akku Elektroroller

Silence Roller im ETRIX Shop

Warenkorb
Warenkorb leer